Geeiste Gurkensuppe

Rezept: Geeiste Gurkensuppe
3
01:15
1
6444
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Salatgurke 900g - 1 kg)
1 EL
Weinessig mild
0,5 Stück
Knoblauchzehe gehackt
1 TL
Dillspitzen
50 Gramm
Sahne oder Naturjoghurt
Salz, Cayennepfeffer, Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
25 (6)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Geeiste Gurkensuppe

Fleischküchla Tomate Mozzarella

ZUBEREITUNG
Geeiste Gurkensuppe

1
Die Salatgurken schälen und längs halbieren. Die Kerne mit einem Löffel entfernen und das Fruchtfleisch in Grobe Stücke schneiden.
2
Die Gurken mit 150 ml kaltem Wasser, dem Essig und dem Knoblauch im Küchenmixer oder mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und je 1 Prise Cayennepfeffer und Zucker würzen. Den Dill hinzufügen.
3
Das Gurkenpüree in eine Schüssel füllen und die Sahne bzw. das Joghurt unterrühren. Falls nötig, nochmals mit Essig und Gewürzen abschmecken. Die Suppe abgedeckt im Kühlschrank 1 bis 2 Stunden kühl stellen. Zum Servieren in vorgekühlte Suppenschalen füllen und nach Belieben mit Gurkenwürfeln, gerösteten Croutons und Dillspitzen garnieren.

KOMMENTARE
Geeiste Gurkensuppe

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Wenn ich denke ich habe fast allle Suppen gekocht, Dann kommt wieder ein Rezept das ist toll. five Stars Ingeborg

Um das Rezept "Geeiste Gurkensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung