Kalte Gurkensuppe

Rezept: Kalte Gurkensuppe
17
00:10
4
31136
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
kleine Gurken
Salz
750 Gramm
Naturjoghurt
2
Knoblauchzehe(n), zerdrückt
2
Minze, fein gehackte frische
3 EL
Olivenöl
250
Wasser, sehr kaltes
Pfeffer,weiss
Eis, gewürfeltes zum Servieren
Minze, frische Zweige zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
523 (125)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
10,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalte Gurkensuppe

Fischfilet mit Minze auf buntem Salat

ZUBEREITUNG
Kalte Gurkensuppe

1
Die Gurken in ein Sieb raspeln, mit 1 TL Salz vermengen und 20 Min. entwässern lassen. Entwässerte Gurken in eine große Servierschüssel geben und Joghurt, Knoblauch, Minze und Olivenöl zugeben. Abdecken und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren so viel eiskaltes Wasser zufügen, dass die Suppe eine cremige Konsistenz erhält. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort mit Eiswürfeln servieren und mit Minzezweigen garnieren. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Kalte Gurkensuppe

   ElaGabi
Es ist doch viel sinnvoller, wenn schon Wasser hinzugefügt werden soll, das Gurkenwasser dafür zu nehmen!
Benutzerbild von Matzi83
   Matzi83
Kann Dir nur ein Kompliment für das einfache aber Mega leckere Rezept machen habe es nachgemacht und bin begeistert .....dafür 5 Sterne Lg Christina
Benutzerbild von Miez
   Miez
Da lass´ ich Dir gerne fünf Geschmacks☆chen dafür hier )))) echt klasse gemacht. LG micha
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Bei der Hitze nächste Woche werden wir Deine Suppe bestimmt sehr gerne essen.5 ***** LG Bernd

Um das Rezept "Kalte Gurkensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung