Kalte Gurkensuppe

Rezept: Kalte Gurkensuppe
0
0
1858
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Salatgurken
500 g
Soja Yofu
Gemüsefond
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
2,5 EL
Zitronensaft
Spritzer
Tabasco
1 Stk.
Kresse frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.06.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
272 (65)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
4,3 g
Fett
3,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalte Gurkensuppe

BBS-Eintopf
Asiatisches Rindersüppchen

ZUBEREITUNG
Kalte Gurkensuppe

Für den Gemüsefond vorab ein Bund Suppengrün kochen, das Gemüse abschöpfen. Die Gurken abspülen oder eventuell schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden und zusammen mit dem Joghurt im Mixer fein oder mit dem Stabmixer pürieren. Falls die Suppe sehr dickflüssig ist, so viel Fond unterrühren, bis sie die richtige Konsistenz hat. Gurkensuppe mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Harissa würzig abschmecken und bis zum Servieren kalt stellen. Auf kleinen Tellern anrichten und mit Kresse garnieren.

KOMMENTARE
Kalte Gurkensuppe

Um das Rezept "Kalte Gurkensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung