Gurken-Dill-Suppe

Rezept: Gurken-Dill-Suppe
Wenig Kalorien! Gab es gestern bei mir zu Mittag!
3
Wenig Kalorien! Gab es gestern bei mir zu Mittag!
01:00
0
2033
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 EL
Gemüsebrühe, instant
1 große
Salatgurke
1 EL
Zitronensaft
150 g
Vollmilchjoghurt
2 EL
saure Sahne
Salz, weißer Pfeffer
geriebene Muskatnuss
1 Bund
Dill
4 Scheiben
Toast
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
460 (110)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
7,0 g
Fett
6,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gurken-Dill-Suppe

ZUBEREITUNG
Gurken-Dill-Suppe

1
Brühe in 1/4 l heißem Wasser verrühren, abkühlen lassen. 1 Stück Gurke (ca. 6 cm) abschneiden. Übrige Gurke schälen, grob würfeln. Mit Brühe, Zitronensaft, Joghurt und saurer Sahne verrühren. pürieren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Gurkensuppe mindestens 10 Minuten kalt stellen.
2
Rest Gurke in dünne Scheiben schneiden. Dill waschen, abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. In die Suppe rühren. Mit Gurkenscheiben und restlichem Dill garnieren. Toast dazureichen.

KOMMENTARE
Gurken-Dill-Suppe

Um das Rezept "Gurken-Dill-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung