SCHMORGURKEN

50 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gurken frisch 700 g
Cherrytomaten 150 g
Fischfilet frisch 300 g
Tintenfischtuben 200 g
Garnelenschwänze 15
Nudeln 300 g
Sahne 10% Fett 100 ml
Gemüsebrühe 200 ml
Dill gehackt 1 Bund
Zitrone 1
Knoblauchzehen gepresst 2
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Chiliöl 1 EL
Olivenöl 1 EL
Soßenbinder etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
334 (80)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
5,5 g
Fett
3,8 g

Zubereitung

1.Gurken waschen, schälen, entkernen und in große Würfel schneiden. Dill waschen, trocken schütteln und sehr fein hacken. Zitrone auspressen, Fischfilet waschen, trocken tupfen, in stücke schneiden. Salzen, pfeffern und mit Zitronensaft gut beträufeln. Tintenfischtube waschen, trocken tupfen und in Ringe schneiden.

2.Öl in der Pfanne erhitzen, Fischfiletstücke, Tintenfischringe und gepresster Knoblauch darin beidseitig ca. 5 Minuten braten, aus der Pfanne nehmen. Nun die Gurken in die Pfanne geben und scharf anbraten. Nicht das Ümrühren vergessen!!!!!!

3.Tomaten waschen, putzen und hablbiern, diese mit den Garnelenschwänzen zu den Gurken geben. Mit Sahne und Gemüsebrühe auffüllen, noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Soßenbinder anbinden. Dill und Fisch-Meeresfrüchte zugeben und mit beliebigen Nudeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „SCHMORGURKEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„SCHMORGURKEN“