Lachsfilet mit Dill-Salatgurke-und Drillingen

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zutaten:
Lachsfilet ( 2 Stück ) 250 G / TK ( Hier: Von ALDI Nord ) 1 Packung
Zitronensaft 2 EL
Öl 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Dill-Salatgurke:
Salatgurke ca. 400 g 1
Zwiebel ca. 50 g 1
Knoblauchzehen 2
Öl 1 EL
Wasser 200 ml
Kochsahne 2 EL
Kurkuma 0,5 TL
mildes Currypulver 0,5 TL
Dill gehackt/geschnitten 0,5 Tasse
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Zitronensaft 2 Spritzer
Tapioka Stärke 1 EL
Drillinge:
kleine Kartoffeln ( Drillinge ) 200 g
Salz 1 TL
Servieren:
Dill zum Garnieren 4 Stängel

Zubereitung

Lachsfilet:

1.Lachsfilet auftauen lassen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Zitronensaft ( je 1 EL ) beträufeln. Öl ( 1 EL ) in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Lachsfilets von beiden Seiten bei mittlerer Temperatur braten/garen. Beide Seiten dabei mit groben Meersalz aus der Mühle und bunten Pfeffer aus der Mühle kräftig würzen.

Dill-Salatgurke:

2.Dill hacken/schneiden. Gurke mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 schaben, längs vierteln und in Scheiben ( ca. 1 cm dick ) schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Öl ( 1 EL ) in einer mittelgro-ßen Pfanne ( 24 cm Durchmesser ) erhitzen, die Zwiebelwürfel mit den Knoblauchzehenwürfel darin kräftig anbraten/pfannenrühren, die Gurkenscheiben zugeben, kurz mit anbraten und mit Wasser ( 200 ml ) ablöschen/angießen. Kochsahne ( 2 EL ), Kurkuma ( ½ TL ) und mildes Currypulver ( ½ TL ) zugeben und alles ca. 8 – 10 Minuten mit geschlossenen Deckel köcheln/kochen lassen. Dill ( ½ Tasse ) unterheben und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und Zitronensaft ( 2 Spritzer ) würzen/abschmecken. Zum Schluss mit Tapioka Stärke, in etwas kalten Wasser aufgelöst, andicken und von dem Herd nehmen.

Drillinge:

3.Kartoffeln schälen, waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 20 Minuten kochen und abgießen.

Servieren:

4.Lachsfilet mit Dill-Salatgurke und Drillingen, mit Dill garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachsfilet mit Dill-Salatgurke-und Drillingen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachsfilet mit Dill-Salatgurke-und Drillingen“