Paprika-Bratreis

50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Basmatireis 250 g
Salz etwas
Paprikaschoten, rot 2 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Salatgurke 1 Stück
Lauchzwiebel frisch 1 Bund
Petersilie 1 Bund
Weißweinessig 2 EL
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Olivenöl 4 EL
Schweinehackfleisch 500 g
Curry 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Den Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Die Paprikaschoten putzen, waschen, vierteln und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Lauchzwiebel waschen und in Ringe schneiden. Die Petersilie waschen, die Blättchen abzupfen und grob schneiden.

Für den Salat

2.die Gurke, Lauchzwiebeln und Petersilie in einer Schüssel mischen. Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. 2 EL Öl unterschlagen. Den Gurkensalat mit der Vinaigrette durchmischen.

Für den Bratreis

3.2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch ca. 10 Minuen krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Paprika und Knoblauch kurz mitbraten. Den Reis dazugeben und alles unter Rühren nochmals kräftig anbraten. Bratreis mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Gurkensalat anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika-Bratreis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika-Bratreis“