Fischpflanzerl auf Schmorgurken

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für die Fischpflanzerl:
Weißbrot 60 g
Milch 2 EL
Frühlingszwiebeln 0,5 Bund
Olivenöl 5 EL
Ingwer gehackt 0,5 TL
Wallerfilet, ohne Haut 500 g
Ei 1
Senf scharf 1 EL
Currypulver 1 TL
Zitronenschalenabrieb 0,5 TL
Zitronensaft 1 Spritzer
Chilisalz etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Weißbrotbrösel, zum Wenden etwas
für die Schmorgurken:
Gärtnergurken 2
Gemüsebrühe 70 ml
Salz etwas
Chilipulver etwas
Olivenöl 1 EL
Butter 1 EL
Dillspitzen 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1729 (413)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
10,1 g
Fett
40,9 g

Zubereitung

die Fischpflanzerl:

1.Weißbrot entrinden und in Würfel schneiden, anschließend mit der Milch beträufeln.

2.Die Frühlingszwiebeln waschen und in fein Ringe schneiden, Knoblauch schälen und in klein würfeln, Ingwer fein hacken. In eine heiße Pfanne etwas Öl geben und die Frühlingszwiebeln, den Knoblauch und den Ingwer bei milder Hitze dünsten.

3.Fischfilet waschen, trocknen und in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Dazu geben wir das Ei, den Senf, das eingeweichte Weißbrot und die angedünstete Zwiebel-Knoblauch-Ingwer-Mischung. Jetzt würzen wir das Ganze mit Curry, Chilisalz, frisch geriebener Muskatnuss, Zitronenschale und Zitronensaft.

4.Nun wird aus der Fischmasse, mit angefeuchteten Händen, kleine Pflanzerl geformt und in Weißbrotbrösel gewendet. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Fischpflanzerl bei milder Hitze von beiden Seiten schön goldgelb braten, aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen und warm stellen.

die Schmorgurken:

5.Ofen auf 180° Grad vorheizen.

6.Die Gurken gut waschen und abtrocknen, wer möchte kann mit einem Kanneliermesser Streifen in die Gurken schnitzen (zur Deko - sieht sehr schön aus), anschließend die Gurken in ½ cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Die Brühe angießen und die Gurkenscheiben mit Salz und Chili bestreuen und für ca. 10 Minuten bei 180° Grad im Ofen schmoren.

7.Die Gurken vom Backblech nehmen und den Schmorsaft in einen Topf abgießen, etwas einköcheln lassen und die Butter und den frisch geschnittenen Dill dazugeben.

...jetzt wird angerichtet:

8.Auf vorgewärmte Teller die Schmorgurken verteilen, den Schmorsaft darüber geben und die Fischpflanzerl drauf setzten. (ړײ) Bon appétit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischpflanzerl auf Schmorgurken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischpflanzerl auf Schmorgurken“