Marion's warme Gurkensuppe mit Lachshäppchen

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bio-Salatgurken 3,5
Weißbrot 4 Scheiben
Lachs geräuchert,dünn 4 Scheiben
Zitrone frisch 1
Zwiebel frisch 1 kleine
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 1
Dill frisch,nach Geschmack etwas
Crème fraîche 200 Milliliter
Gemüsefond 1,5 Liter
Olivenöl etwas
etwas Mehl etwas
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Petersilie fein geschnitten etwas

Zubereitung

1.Die Gurken schälen,längst halbieren und die Kerne entfernen.Anschließend die Gurken in kleine Würfel schneiden.Etwas Olivenöl erhitzen und die Gurkenwürfel darin andünsten.Die Gurken mit etwas Mehl bestäuben und den Gemüsefond aufgeißen.Die Suppe 15 Minuten köcheln lassen.

2.Die Rinde von den Weißbrotscheiben abschneiden.Die Zwiebel abziehen und fein hacken.Zitrone auspressen und Saft auffangen.In einer Pfanne die Weißbrotscheiben leicht anrösten,diese dann herausnehmen,den Lachs darauf legen,mit Zitronensaft beträufeln und mit gehackter Zwiebel garnieren.

3.Anschließend zwei Drittel der Gurken aus der Suppe schöpfen und beiseite stellen. Den Rest der Suppe mit einem Mixstab gut durchmischen,den Sauerrahm beigeben,alles mischen und etwas aufschäumen.Mit Salz und Pfeffer würzen.Die beiseite gestellten Gurken unterheben. Dill,Petersilie und fein geschnittene Frühlingszwiebel in die Suppe geben.

4.Die Suppe auf Tellern anrichten und die Lachshäppchen seitlich auf dem Tellerrand platzieren und servieren. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marion's warme Gurkensuppe mit Lachshäppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marion's warme Gurkensuppe mit Lachshäppchen“