Schmorgurken mit Würstchen

45 Min leicht
( 111 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schmorgurken 1,2 kg) 2
Frühlingszwiebeln 3
Öl oder etwas Butterschmalz 3 EL
Nürnberger Rostbratwürstchen 12
Mehl 1 EL
Schlagsahne 100 g
Gemüsebrühe 200 ml
körniger Senf 1 EL
mittelscharfer Senf 1 TL
Salz, Zucker etwas
Dill 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
535 (128)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
6,9 g
Fett
10,6 g

Zubereitung

1.Die Gurken schälen und längs halbieren. Mit einem Teelöffel die Kerne herauskratzen. Die Gurkenhälften quer in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.

2.Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Würstchen darin rundherum goldbraun braten. Herausnehmen und die Zwiebeln in dem heißen Bratöl andünsten. Gurken zugeben und kurz mitdünsten lassen. Mehl, Sahne, Brühe und Senf glatt verrühren, unter Rühren zu den Gurken gießen. Mit Salz und Zucker würzen. Unter Rühren aufkochen und zugedeckt ca. 12 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Dabei regelmäßig umrühren.

3.Den Dill waschen, trocken schütteln von den Stielen zupfen und fein hacken. Die Würstchen unter das heiße Gurkengemüse heben und darin erhitzen. Zum Schluss den Dill unterheben. Alles mit Salz und Zucker abschmecken.

4.Als Beilage Langkorn-Wildreismischung oder Salzkartoffeln dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schmorgurken mit Würstchen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 111 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schmorgurken mit Würstchen“