Pochierter Lachs auf Gurkengemüse

30 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Salatgurken 2
Dillspitzen 1 EL
Zitronenjoghurt 300 g
Naturjoghurt 150 g
Salz, Pfeffer etwas
Lachsfilets ohne Haut 4
Zwiebel 1
Butter 1 EL
Gemüsebrühe 200 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
326 (78)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
6,8 g

Zubereitung

1.Die Gurken heiss abspülen, trockenreiben und längs halbieren. Die Kerne mit einem Löffel entfernen und die Gurkenhälften über den Gurkenhobel in feine Scheiben schneiden.

2.Zitronenjoghurt und Naturjoghurt glatt ziehen, mit Dill, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Joghurtdressing mit den Gurkenscheiben vermengen und etwas ziehen lassen.

3.Die Lachsfilets abspülen und trockentupfen. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.

4.Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelringe darin anschwitzen und mit der Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen lassen.

5.Die Lachsfilets in den Sud legen, den Herd ausschalten und bei geschlossenem Deckel etwa 5 Minuten pochieren.

6.Das Lachsfilet auf dem Gurkengemüse anrichten und ggf. Pellkartoffeln dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pochierter Lachs auf Gurkengemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pochierter Lachs auf Gurkengemüse“