Schmorgurken-Lachs-Pfanne

40 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schmorgurken 300 gr.
Schalotte 1
Butter 1 EL
Sahne 125 ml
Gemüsebrühe 125 ml
Senf 2 TL
Lachsfilet (TK) 200 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Zucker etwas
Dill gehackt 0,25 TL

Zubereitung

1.Schmorgurke schälen und die Enden abschneiden .Gurke längs halbieren ,die Kerne mit einem Löffel herauskratzen .Gurkenhälften in ca.1,5 cm große Stücke schneiden .Schalotte abziehen und in grobe Würfel schneiden .

2.Butter in einer Pfanne zerlassen ,Schmorgurken und Schalotten darin andünsten. Sahne und Gemüsebrühe zugießen und zugedeckt ca.5 Min. köcheln lassen.

3.Den aufgetauten Lachs in ca.2 cm große Stücke (oder Würfel ) schneiden . 2 Tl Senf in die Sauce rühren ,evtl.mit 1 Tl Senf ,Salz ,Pfeffer und Zucker nachwürzen .Lachs in die Sauce setzen und zugedeckt bei milder Hitze 6 Min. gar ziehen lassen . Schmorgurken-Lachs-Pfanne auf Tellern anrichten und mit Dill bestreut servieren. Bei uns gab es Nudeln dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schmorgurken-Lachs-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schmorgurken-Lachs-Pfanne“