Gurkensalat süss-sauer

15 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Salatgurke 1
Ingwer fein gehackt 2 TL
Sesamöl 1 TL
Zucker 2 EL
heller Reisessig 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Ruhezeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std

Gurkensalat

1.Salatgurke der Länge nach halbieren, jede Hälfte in Scheiben schneiden oder in Gemüseblütenscheiben *) und in einer Mischung aus Ingwer und Sesamöl 10-15 Minuten marinieren. Zucker und Essig in einer Schüssel verrühren, bis sich der Zucker auflöst. Die Gurkenscheiben auf eine Servierplatte legen, mit dem Zucker-Essig-Dressing gleichmäßig übergießen und gut vermengen. Den Gurkensalat mindestes 30 Minuten kalt gestellt durchziehen lassen. Den Gurkensalat kann man zu Fleisch- und Fischgerichten servieren.

Tipp

2.Am besten eine dunkelgrüne Salatgurke verwenden, da die hellgrünen zuviel Wasser enthalten und zu wenig Geschmack aufweisen. Der so angemachte Gurkensalat ist sehr bekömmlich ! *) Mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge, eine Neuheit.

Auch lecker

Kommentare zu „Gurkensalat süss-sauer“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gurkensalat süss-sauer“