Ungarischer Gurkensalat

2 Std 20 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gurken 2 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Saure Sahne 1 Becher
Salz etwas
Paprikapulver etwas
Zucker 2 EL
Essig etwas

Zubereitung

1.Die Gurken schälen und dünn in Scheiben hobeln.

2.Die Gurken mit 1 EL Salz bestreuen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

3.Die Gurken ausdrücken, bis kein Gurkenwasser mehr herauszudrücken geht. Auch das ausgetretene Gurkenwasser in der Schüssel wegschütten.

4.Den Knoblauch pressen und zu den Gurken geben.

5.Den Zucker in ein Glas geben, darauf soviel Essig gießen das der Zucker komplett mit Essig bedeckt ist und noch einen Daumen breit mehr darüber ist. Dann das Glas mit Wasser auffüllen und solange rühren bis der Zucker sich aufgelöst hat!

6.Die Essig Brühe abschmecken, sodass es angenehm süß sauer schmeckt. Anschließen die Brühe an die Gurkn gießen.

7.Die Saure Sahne zugeben und alles gut verrühren.

8.Den Salat mit etwas Paprikapulver bestäuben das er eine leicht rötliche Farbe bekommt, mit Salz abschmecken und eine weitere Stunde mindestens ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ungarischer Gurkensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ungarischer Gurkensalat“