Kurkuma-Gurken

Rezept: Kurkuma-Gurken
20
12:45
12
19506
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kg
Salatgurke
3 Stk.
Paprikaschoten rot
3 Stk.
Zwiebel frisch
2 Esslöffel
Salz
400 gr.
Zucker
0,5 Liter
Kräuteressig
0,5 Liter
Wasser
2 Teelöffel
Senfkörner gelb
2 Teelöffel
Kurkuma Gewürz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
255 (61)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
13,1 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kurkuma-Gurken

Tomatensalat

ZUBEREITUNG
Kurkuma-Gurken

1
Die Gurken schälen und in kleinere Stücke schneiden, so das als "Rohmasse" 2 Kg übrig bleiben. Im Schnitt sind das so um die 7 - 8 Salatgurken. Die Paprika entkernen und in Streifen schneiden, Zwiebeln schälen und würfeln. 2 Esslöffel Salz untermischen und das ganze dann ca. 12 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Ab und an mal durchmischen.
2
Nach der Ruhezeit das Gurkenwasser abgießen, den Essig (7 Kräuter Essig) mit dem Wasser, Zucker, Senfkörner und Kurkumagewürz in einem größerem Topf aufkochen, die Gurkenmasse hinzugeben und nochmals kurz aufkochen. In Gläser füllen und verschließen. Abkühlen lassen und genießen. Als Beilage zum Abendbrot, zu Gegrilltem oder einfach nur so...

KOMMENTARE
Kurkuma-Gurken

Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
leckere Idee. köstliche 5 * von mir. lg dieter
Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
ein schönes Rezept :-)) für süß-saures .5* und LG Anita
Benutzerbild von rosi1254
   rosi1254
Ich werd das auch ausprobieren und dir lasse ich 5***** da. Schönes Wochenend. LG Rosi
Benutzerbild von TOMLEO
   TOMLEO
muss ich gleich probieren.......
Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Ich bin schon unterwegs in mein Gewächshaus lass dir schon mal 5****chen da VLG Bärbel

Um das Rezept "Kurkuma-Gurken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung