Chili Con Carne

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Pflanzenöl oder Pflanzencreme 1 EL
Tatar oder anderes gehacktes Fleisch 500 g
Tomatenmark 2 EL
stückige Tomaten, ca. 400 g 1 Dose
passierte Tomaten, ca 400 g 1 Packung
Mais, ca 300 g 1 Dose
Kidneybohnen, ca. 600 g 2 Dosen
Koriander 1 EL
Zucker 1 Prise
Chiliflocken etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Knoblauch zerdrücken und alles zusammen in einem mit dem Pflanzenöl erhitzten Kochtopf anbraten. Das Tatar kommt dazu und alles für ca. 8 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.

2.Tomatenmakr einrühren und das Ganze mit den passierten und stückigen Tomaten ablöschen. Mais und Kidneybohnen dazu und das Ganze für ca. 10 Minuten köcheln.

3.Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Achtung das Chili zieht ncoh gut nach. alles vielleicht leiber erstmal weniger! Zum Schluss wird das Chili noch mit Zucker und Koriander verfeinert.

4.Wenn das Gericht so im Original gemacht wird, hat es bei Weightwatchers 5 Punkte pro Portion.

5.Wir essen dazu aber gerne noch einen Klecks Sauerrahm (saure Sahne), geriebenen Käse und ein wenig Baguette oder ein altes Brötchen.

6.Ich mache immer eine doppelte Portion, denn das Gericht eignet sich wunderbar zum Einfrieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chili Con Carne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili Con Carne“