Ravioli mit Spinat-Mozzarella-Füllung

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 400 Gramm
Eier 4 frische
Wasser 3 TL
Salz 1 Prise
Blattspinat gefroren 200 Gramm
Mozzarella 125 Gramm
Parmesan gerieben 80 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Knoblauchzehen gehackt 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1318 (315)
Eiweiß
13,5 g
Kohlenhydrate
45,6 g
Fett
8,5 g

Zubereitung

1.Nudelteil: Mehl, Eier, Wasser und Salz mit den Knethaken zu einem Nudelteig verarbeiten und ca. 30 Minuten kalt stellen.

2.Füllung:Spinat auftauen und sehr fein hacken. Mozzarella ebenfalls sehr klein hacken. Spinat, Mozzarella, geriebener Parmesan und Knobi gut vermischen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Nudelteig ausrollen und mit einem Glas "Ravioli" ausstechen. Je 1 Tl. Füllung draufsetzen, Rand mit Wasser anfeuchten, zusammenklappen und mit einer Gabel den Rand zusammendrücken oder zu Ravioli formen.

4.Salzwasser zum kochen bringen und die Ravioli ca. 4 - 5 Minuten kochen. Anschließend in heißer Butter schwenken und mit Parmesan bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ravioli mit Spinat-Mozzarella-Füllung“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ravioli mit Spinat-Mozzarella-Füllung“