Suppe: Kräuter-Käse-Fan Suppe

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weiche Butter 50 Gramm
Ei 1 ganzes
Mehl 50 Gramm
geriebenen Pizzakäse 100 Gramm
gehackte frische Kräuter, ich habe Oregano, Liebstöckel, Salbei 3 EL
und Oregano zu gleichen Teilen verwendet etwas
frisch gerieb. Muskat 2 Prisen
Salz, schw. Pfeffer etwas
gute Fleisch-oder Gemüsebrühe 1 Liter
gehackte Kräuter als Deko 1 EL

Zubereitung

1.Brühe zum Kochen bringen! Butter mit dem Ei, dem Mehl und dem Käse mit den gehackten Kräutern, sowie den Gewürzen gut miteinander verrühren. Pikant abschmecken! Mit 2 Teelöffeln ein Probeklößchen formen und in kochende Brühe geben.

2.Sie gingen nach Sekunden in der Brühe gut doppelt so groß auf. Wenn sie doch auseinanderfallen sollten, noch etwas Mehl zugeben. Alle Klößchen in die Brühe geben und dann nur noch ca. 3 Min. weiterkochen lassen. Fertig! Mit frischen Kräutern überstreut servieren.

3.Was uns besonders gefallen hat, Käse in den Nockerln ist sichtbar und zieht Fäden! Bilder sind unterwegs!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppe: Kräuter-Käse-Fan Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppe: Kräuter-Käse-Fan Suppe“