Suppen : Kohlrabisuppe mal ganz anders.

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kohlrabi frisch 2 grosse
Vanillepuddingpulver 0,5 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Gemüsebrühe 0,75 l
Milch 0,5 l
Rauchsalz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Kümmel gemahlen etwas
Eigelb ? 1
Sahne? etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
146 (35)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
1,7 g

Zubereitung

1.Die Kohlrabi schälen und auf dem Gemüsehobel kleinstückig aufhobeln. Junge Blätter fein hacken In einem Topf die Brühe und die Milch zum Kochen bringen und das Gemüse weichkochen. 1/3 vom Kohlrabi mit einem Schaumlöffel herausnehmen und als Einlage zur Seite stellen.

2.Das Puddingpulver und den Vanillezucker mit etwas Milch anrühren und in den Kochsud einrühren, kurz aufkochen lassen. Den Topf vom Feuer nehmen. Mit dem Zauberstab fein pürieren, und mit den Gewürzen nach Gusto abschmecken. Wer möchte kann noch mit Sahne und Eigelb die Suppe legieren, und gehaltvoller machen. Mit Croutons bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen : Kohlrabisuppe mal ganz anders.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen : Kohlrabisuppe mal ganz anders.“