Kohlrabisuppe Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Kohlrabisuppe Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
Kohlrabisuppe - Rezept
Kohlrabisuppe
00:25
38k
30
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Zwiebel frisch
  • Schlagsahne
  • Zitronenschale gerieben
  • Gemüsebrühe
ZUTATEN
Kohlrabisuppe - Rezept
Kohlrabisuppe
00:50
8,8k
8
ZUTATEN
  • Kohlrabi geschält und in Stücke geschnitten
  • große Zwiebel geschält und gewürfelt
  • 100 ml Riesling und 200 ml Wasser
  • Butter geklärt
  • Milch
  • Salz Pfeffer Zucker Muskat
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kohlrabiknolle
  • Gemüsebrühe
  • Zucker
  • Öl
  • Schalotte
  • Kürbiskernöl
  • Pfeffer, Salz, Chili
ZUTATEN
Kohlrabi-Suppe - Rezept - Bild Nr. 2675
Kohlrabi-Suppe
00:40
567
3
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Cremefraiche
  • Mehl
  • gemüse oder fleischbrühe
  • Salz,Pfeffer und Muskat
ZUTATEN
Kohlrabisuppe - Rezept
Kohlrabisuppe
00:40
15k
28
ZUTATEN
  • Frühlingszwiebeln
  • Butter
  • Kohrabi
  • Kartoffeln
  • Gemüsebrühe
  • Pfeffer, Salz
  • Petersilie, Majoran
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Sahne
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Gemüsebrühe
  • Kohlrabi frisch
  • Zwiebeln frisch
  • Rapsöl
  • Estragonzweig
  • Walnüsse
  • Saure Sahne
  • Wasabipaste
  • Salz,Pfeffer,
ZUTATEN
Kohlrabisuppe mit Geflügel-Saté (Kai Böcking) - Rezept
Kohlrabisuppe mit Geflügel-Sate Kai Böcking
01:00
885
10
ZUTATEN
  • Suppe
  • Kohlrabi frisch
  • Butter
  • Meersalz
  • Zucker
  • Zitronensaft
  • Fondant
  • Sahne
  • Muskat
  • Poulardenspieß
  • Poulardenbrust
  • Frühstücksspeck
  • Frühlingszwiebeln
  • Butter
  • Kalbsjus
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Vanillepuddingpulver
  • Vanillezucker
  • Gemüsebrühe
  • Milch
  • Rauchsalz
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Chilli Cayennepfeffer
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Kümmel gemahlen
  • Eigelb
  • Sahne
ZUTATEN
Kohlrabisuppe - Rezept
Kohlrabisuppe
8,2k
15
ZUTATEN
  • Kohlrabi
  • Zwiebel
  • Gemüsebrühe
  • Kräuterschmelzkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter
ZUTATEN
Kohlrabisuppe - Rezept
Kohlrabisuppe
01:30
8,2k
11
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Zwiebeln weiß
  • Karotten gewürfelt
  • Lauch
  • Paprika gelb
  • Knoblauchzehen
  • Zuckerschoten
  • Thymian frisch
  • Suppennudeln
  • Tomatenmark
  • Petersilie
  • Wacholderbeere
  • Thymian frisch
  • Rotwein mittel Qualitätswein
  • Gemüsebrühe
  • Geflügelbrühe
  • Teriyaki Sauce
  • Disteloel
  • Pfeffer
  • Salz
  • Cenovis Brühpulver
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kartoffeln
  • Kohlrabi
  • Möhren
  • Zwiebel
  • Gemüsebrühe
  • Petersilie TK
  • Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran getrocknet
ZUTATEN
Suppe: Kohlrabisuppe - Rezept
Suppe Kohlrabisuppe
00:30
4,2k
9
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch ca 800 g
  • Gemüsefond
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Sahne
  • Zitronenmelisse frisch
  • Salz und Pfeffer
  • Butter
ZUTATEN
Kohlrabisuppe mit Kerbel - Rezept
Kohlrabisuppe mit Kerbel
997
4
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Schalotte
  • Butter
  • Hühnerbrühe-bouillon gekörnt
  • Sahne
  • Salz
  • Pfeffer weiß
  • Chilli Cayennepfeffer
  • Kerbel frisch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kohlrabi
  • Kartoffel
  • Zwiebel
  • Rapsöl
  • Gemüsebrühe
  • Schmand
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Ingwer
  • Petersilie
  • Sesam
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Karotten
  • Knoblauchzehe
  • Lauchzwiebel
  • Kohlrabi
  • Kartoffel
  • Gemüsebrühe
  • Salz,Pfeffer
  • zum verfeinern der Suppe, kann man einen Schuß Buttermilch, Schmand, Sahne oder Milch nehmen
  • und je nach belieben noch Würstchen, geröstete Brotstücken oder Röstzwiebel
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • >

Kohlrabisuppe – zart, leicht und gesund

Kohlrabi hat unter den Kohlsorten einen besonders zarten und feinen Geschmack. Kohlrabisuppe schmeckt nicht deftig, sondern eher mild. Sie ist leicht verdaulich und ausgesprochen gesund. Diese Suppe können Sie als Vorspeise anbieten, aber mit den entsprechenden Zutaten auch als Hauptgericht. Kohlrabisuppe mit Hackfleischbällchen macht zum Beispiel richtig satt. Sie bekommen Kohlrabi entweder als Freilandkohlrabi oder Gewächshausware das ganze Jahr.

Kohlrabi und seine Inhaltsstoffe

Kohlrabi wird in grünen, aber auch in blauen Knollen angeboten. Die blauen Kohlrabis enthalten zu den sonstigen gesunden Inhaltsstoffen zusätzlich Anthocyane, die gut für das Immunsystem sind. In den zarten Herzblättern sind noch mehr Vitamine als in der Knolle, weshalb es gut ist, sie in der Suppe mitzuverwenden und entsprechend köcheln zu lassen. Kohlrabi enthält unter anderem reichlich Carotin, Vitamin B1 und Niacin.
Empfehlung