Blumenkohlsuppe mit Schmelzkäse

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl frisch 1 Kopf
Schmelzkäse 1 Päckchen
Würstchen/Bockwurst/Wiener Würstchen 2 Stk.
Lauchzwiebel frisch 1 Stk.
Gemüsebrühe 2 EL
Butter 1 EL
Mehl 2 EL
Curcuma, muß nicht sein, ist zum gelb färben etwas
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Blumenkohl in kleine Röschen schneiden, waschen und in ca 1,5 L Salzwasser nicht zu weich kochen (auch den Strung mit kochen). Dann die schönen Röschen rausnehmen. Den Rest mit dem Pürrierstab zerkleinern. Alles nach Geschmack mit Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Dann in einem anderen Topf die Butter erhitzen, das Mehl dazugeben. Nach und nach etwas Blumenkohlsuppe einrühren (dient zum Andicken). Ebenfalls den Schmelzkäse darin zerlaufen lassen. Diese dickflüssige Masse wird zur pürrierten Suppe dazugerührt. Eventuell etwas Curcuma einrühren, dann wird die Suppe schön gelb.

3.Die Würstchen werden klein geschnitten und mit den übrigen Blumenkohlröschen und die in Ringe geschnittene Lauchzwiebel dazugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohlsuppe mit Schmelzkäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohlsuppe mit Schmelzkäse“