Blumenkohlsuppe mit Käseklößchen

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Butter 40 g
Mehl 40 g
Zwiebel fein gehackt 1
Blumenkohlsud 1 Liter
Eigelb 1
kleiner Kopf frischer Blumenkohl 1
Sauerrahm 0,125 l
Salz 1 TL
Mustkat 1 Msp.
--------------- etwas
Bavaria-Blue-Käse 100 g
Ei 1
Semmelbrösel 2 EL
Kräutermischung italienisch 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1574 (376)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
24,1 g
Fett
29,3 g

Zubereitung

1.Blumenkohl putzen in kleine röschen zerteilen und in Salzwassen nicht ganz gar kochen. Rausnehmen und den Blumenkohlsud aufheben!

2.In einem Topf die Zwiebeln in der heißen Butter glasig dünsten, das Mehl zugeben und unter rühren eine helle Einbrenne herstellen und mit 1 Liter Blumenkohlsud auffüllen. Bei niedriger Temperatur ca. 30 min Einkochen lassen.

3.Falls zuwenig Flüssigkeit einfach mehr Blumenkohlsud hinzugeben.

4.Blumenkohlröschen hinzufügen, den Sauerrahm unterrühren, ein verquirltes Eigelb unterheben und alles nochmal aufkochen lassen. Mit Salz und Muskat abschmecken.

5.Aus dem Bavaria - Blue - Käse , dem Ei , den Semmelbrösel und der Kräutermischung einen Teig kneten.

6.Mit Hilfe von Teelöffeln Klößchen ausstechen und in kochendem Salzwasser 10 - 12 min. ziehen lassen. Nicht mehr kochen lassen ! Erst mal einen Probenockerl kochen, falls zu weich, einfach mit Semmelbrösel binden.

7.Klößchen rausnehmen und in der Blumenkohlsuppe servieren. Dazu geröstetes Baguette . Einfach lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohlsuppe mit Käseklößchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohlsuppe mit Käseklößchen“