Suppe: Mutschelmehl Nockerlsuppe

36 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 2 EL
Ei 1
fein gewürfelte Zwiebel 1 EL
Knoblauch, ganz fein geschnitten 1 Zehe
Petersilie, fein geschnitten 1 EL
Mutschelmehl 3 EL
Salz, Pfeffer, frischer Muskat etwas
Brühe 0,5 Liter
Petersilie zum überstreuen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
26 Min
Gesamtzeit:
36 Min

1.Brühe zum Kochen bringen. Zimmerwarme Butter mit Zwiebel und Knoblauch, sowie dem Ei gut verrühren. Soviel Mutschelmehl zugeben, dass es noch eine gut formbare Masse ergibt. Mit den Gewürzen gut abschmecken.

2.Mit zwei TL, die bei jedem neuen Nockerl, immer vorher in die kochende Brühe getaucht werden, kleine Nockerl formen und in die kochende Brühe geben. Ca. 30 Sekunden kochen lassen, dann nur noch etwa 6 Min. ziehen lassen. Fertig! Nockerl gehen um das doppelt auf und sind super locker!

3.Mit Petersilie dekoriert servieren! Wir hatten sie heute als Vorspeise, war super gut! Nockerl gehen doppelt so groß auf und sind ganz flauschig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppe: Mutschelmehl Nockerlsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppe: Mutschelmehl Nockerlsuppe“