Brät-Nockerl

40 Min leicht
( 101 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsbrät 200 g
Salz, Pfeffer etwas
abgeriebene Zitronenschale 1 TL
etwas feingehackte Petersilie etwas
Ei Größe M 1

Zubereitung

1.Die Kalbsbrät mit Salz und Pfeffer würzen. Die abgeriebene Zitronenschale, das Ei und die feingehackte Petersilie dazugeben und mit einer Gabel gut verrühren, sodass eine gut gebundene Masse entsteht.

2.Dann mit einem Teelöffel Nockerl abstechen und in die heiße (aber nicht kochende) Suppe geben und in 15 - 20 Minuten gar ziehen lassen. Die Brätnockerl mit der Suppe auf Teller verteilen und servieren.

3.Tipp: Man kann auch noch Grießnockerl in der Suppe mitgaren und zusätzlich zu den Brät-Nockerln servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Brät-Nockerl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 101 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brät-Nockerl“