HOKKAIDO UND MEHR VOM BLECH

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokkaido 1
vom Staudensellerie die oberste Spitze mit dem Grün etwas
Kartoffeln in Spalten etwas
Hühnerbrühe instant etwas
Pfeffer, Salz, Herbamare, Rosmarin, Thymian,Muskat, Zucker usw. nach Wahl etwas
Knobizehen 2
geräucherte Speckwürfel 125 gr
getr. Bärlauch etwas
etwas Schmand etwas
wenig Olivenöl, wenig Butter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Es ist ein Zufallsrezept, evtl Ähnlichkeiten mit bereits bestehenden Rezepten sind rein zufällig und keine Absicht.Ich habe die Zutaten gewählt, die für mich passten , die ich zu Hause hatte und es hat geklappt, so finden wir. Geschmeckt hat es super......

2.einige Kartoffeln schälen Spalten schneiden und ca. 10 Min. vorkochen, Hokkaido in breitere Streifen schneiden, mit der Hautseite aufs Bleck legen,.Schinken, Zwiebeln,Butter,Zucker, Muskat, Knobi andünsten und gut gewürzt über die Hoikkaidospalten geben, wenig Öl noch dazu .Den Staudensellerie vorbereiten, die Spitzen mit dem Grün verwenden und zusätzlich aufs

3.Blech legen. Backofen vorheizen, alles nochmals gut würzen und ein wenig Brühe vorbereiten, ich begiesse zwischendurch das Gericht. Kartoffgelspalten, nicht vergessen!!.20 bis 25 Minuten bei ca. 190 Grad Ober-Unterhitze backen . Zum Ende des Garens Schmandkleckse aufgeben .Wir haben dazu Putenbruststreifen gegessen ,die ich separat gebraten habe.

4.Ihr müsst nach Eurem Geschmack würzen, insofern gebe ich keine genauen Mengen an...... Uns hats allen so geschmeckt, sogar am nächsten Tag noch... Bilder sind geladen und ich hoffe, dass sie nicht wieder verschwinden......, mal sehen

Auch lecker

Kommentare zu „HOKKAIDO UND MEHR VOM BLECH“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„HOKKAIDO UND MEHR VOM BLECH“