Gemüse-Hackfleisch-Feta-Auflauf

Rezept: Gemüse-Hackfleisch-Feta-Auflauf
Gemüse in Scheiben gestapelt mit Hackfleisch bestreut und etwas Teig
206
Gemüse in Scheiben gestapelt mit Hackfleisch bestreut und etwas Teig
10
45565
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 grosse
Kartoffeln geschält und vorgekocht
1 mittelgrosse
Zucchini anbraten
250 gr.
Rinderhack
0,5
Zwiebel gewürfelt
1
Knoblauchzehe gehackt
2
Eier
1 Packung
Juvkateig, gibts beim Kaufland oder beim Türken
150 gr.
Fetakäse
1 Packung
Reibekäse
1 Flasche
Rama Cremefine Knoblauch-Zitronenthymian
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
20,5 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
14,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse-Hackfleisch-Feta-Auflauf

ZUBEREITUNG
Gemüse-Hackfleisch-Feta-Auflauf

Ofen vorheizen! Die Zusammensetzung der Zutaten, hab ich mir einfach ausgedacht und alles reingebomt, was ich so da hatte. Aber schmeckt richtig gut!!! Super Ergebnis. Also: bevor ihr die Kartoffeln vorkocht, der länge nach in Scheiben schneiden. Die Zucchini vor dem braten genauso. Wie auf meinen Fotos. Hackfleisch, halbe Zwiebel und Knoblauchzehe anbraten. Soße: Ich habe die Eier mit ner Gabel verquirlt, die Ramasoße reingeschüttet (ist suuuuperlecker, aber ihr könnt auch ne helle sSoße selber machen, EIER ABER NICHT VERGESSEN zum binden!) Fetakäse gewürfelt und in die oße reingehauen und bissl nachgewürzt mit Salz und Pfeffer, einfach abschmecken. Die Auflaufform mit dem Teig (siehe Foto) bedecken, und die hälfte der vorgekochten Kartoffelnscheiben belegen. Danach die hälfte vom Hackfleisch darüber streuen. Jetzt die hälfte der Feta-Soßen-Mischung gut verteilt darüber giessen. Dann schön mit der hälfte der angebratenen Zucchinischeiben belegen. Jetzt wieder eine Schicht Teig darauf verteilen. Dann den Rest der Kartoffelscheiben drauf, darüber den Rest der Zucchinischeiben drauf und den Rest vom Hackfleisch drüber streuen. Alles gleichmäßig verteilen. Die übrige Soße darüber giessen und alles mit Reibekäse bedecken. Bei 180° backen. Wenn der Käse oben geschmolzen ist und goldbraun aussieht ist alles fertig. Geht schnell, weil das meiste schon vorgekocht und gebraten ist. Ich wünsche viel spaß und guten Appetit! ;p

KOMMENTARE
Gemüse-Hackfleisch-Feta-Auflauf

Benutzerbild von heizofen
   heizofen
sieht lecker aus. koch ich auf jeden fall nach. hierfür 5***** von mir.
Benutzerbild von Hupsi
   Hupsi
tolle Idee, das werd ich mal machen für den nächsten Fernsehabend. Dafür gibts 5*****
Benutzerbild von schneggala0701
   schneggala0701
das sieht gut aus, das hätt ich jetzt gern!
Benutzerbild von Fusselhase
   Fusselhase
Genau mein Geschmack. 5* sternchen für Dich und Rezept für mich. Klasse. GGLG Silke
   Urlaubsfan
Das hört sich ja echt lecker an, werde es gleich morgen mal ausprobieren, haben gerade eine Zucchini Schwemme :-) LG Gudrun

Um das Rezept "Gemüse-Hackfleisch-Feta-Auflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung