Sonntag-Abend-Champions überbacken

30 Min leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
braune Champignons *Egerlinge* 400 g
Hackfleisch 300 g
Frühlingszwiebeln 4
Chillischote 1
Schinkenwürfel, roh 50 g
Saure Sahne 100 g
etwas Gemüsebrühe etwas
Salz, Pfeffer, Paprika, Öl etwas
Mozzarella 1
Tomaten 4 kleine

Zubereitung

1.Am Sonntagabend wird bei mir der Kühlschrank geplündert und das Ergebnis stell ich euch jetzt vor: die Egerlinge werden geputzt und die Stiele entfernt (aufheben, die werden noch verwendet). Ich nehme eine feuerfeste Form, geb etwas Olivenöl rein und stelle sie in den Backofen, der auf ca. 200° eingestellt wird. Dann setze ich die Pilze hinein und lasse sie schon mal etwas anbraten.

2.In eine Pfanne gebe ich ebenfalls etwas Öl und brate das Hackfleisch und die Frühlingszwiebeln kräftig an. Die Chillischote wird entkernt und kleingeschnitten und mit den Schinkenwürfeln und den Champignonstielen ebenfalls zum Hackfleisch gegeben. Das Ganze mit Salz, Paprika und frisch gemahlenen Pfeffer aus der Mühle würzen und mit etwas Gemüsebrühe aufgießen.

3.Alles einige Minuten kräftig schmoren lassen und die Saure Sahne dazu geben. Nochmal kräftig abschmecken und über die angebratenen Egerlinge geben. Den Mozzarella und die Tomaten in Scheiben schneiden, auf der Hackfleischmischung verteilen und im Ofen ca. 15 Min. überbacken! Dazu serviere ich Bauernbrot oder Baquette, evtl. noch einen grünen Salat! Guten Appetit!

Auch lecker

Kommentare zu „Sonntag-Abend-Champions überbacken“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sonntag-Abend-Champions überbacken“