Polenta KRÄUTERPOLENTA .......und mehr...

Rezept: Polenta     KRÄUTERPOLENTA .......und mehr...
nach langer Zeit wiedermal ein selbstkreiertes Rezept.... lecker wars
6
nach langer Zeit wiedermal ein selbstkreiertes Rezept.... lecker wars
00:45
21
1440
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr
Polentagries
viele , frische Kräuter
500 gr
Putenfilet
1 Schale
frische Champignons
2
kleinere Zuccini
3
Tomaten
100 gr
ger. Parmesan oder andere Käsesorte
Olivenöl, Salz, Pfeffer, Herbamare
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Polenta KRÄUTERPOLENTA .......und mehr...

Sisserls Pizzateig
Mangoldpastete
Sisserls Pizza pikante die 2
Hefeteigpizza

ZUBEREITUNG
Polenta KRÄUTERPOLENTA .......und mehr...

1
Nach langer Zeit hatte ich mal wieder Freude, ein Rezept für die Kochbar zu kreieren Weil es so lecker war, gebe ich es mal bekannt, besonders für einige Freunde von mir hier in der Kochbar!! Einige werden evtl. meinen Stil erkennen, ja, ich war schon mal hier...... dann ratet mal schön.... Zuerst den Polentagries vorbereiten. Viele Kräuter, hier, Petersilie frisch, Bärlauch getrocknet, Herbamare ,Salz , Pfeffer
2
Schnittlauch nach dem Kochen hineingeben und gut abschmecken, das kleine Stück Butter nicht vergessen.!! Zwei Auflaufformen ausbuttern, den Teig zum Abkühlen hineingeben. Danach Putenfilet kleinschneiden, etwas würzen,. frische Champignons kleinschneiden dünsten,
3
Zuccini mit Sparschäler hobeln, würzen, in Olivenöl in Mikrowelle 3 - 4 Minuten dünsten, auf den Polentateig geben, Tomaten in Scheiben als Farbklecks auflegen und den geraspelten Käse drüberstreuen.Putenfilet braten, würzen mit gedünsteten Pilzen zusammen anrichten. Man kann alles vorbereiten, das gefällt mir besonders.
4
Dieses selbst kreierte Rezept hat allen sehr gut geschmeckt und ich darf es wieder für die Familie zubereiten......Hab ein Foto gemacht ,hoffe doch, dass ich nichts verlernt habe, musste mich beim Bilder hochladen sehr konzentrieren....., glaube, es hat geklappt.......

KOMMENTARE
Polenta KRÄUTERPOLENTA .......und mehr...

Benutzerbild von Homer2801
   Homer2801
Das ist jetzt ein Grund für mich, mal eine Polenta zu kochen, das Rezept klingt superlecker. Bisher hab ich den Polentagries nur zum Panieren von Fisch verwendet, schäm. 5* und GLG Ines
HILF-
REICH!
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
wou..ist ja der Hammer ....klasse, legger..... lass ich ☆☆☆☆☆ Sterne da und einen lieben Gruß Winne
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Leer schluck und traurig guck`... alles haben meine Vorgänger aufgegessen.. aber das ist ja auch keine Frage bei so einer leckeren Kräuterpolenta... 5 ***** für dich vlg Brigitte
Benutzerbild von flieder
   flieder
Deine Kräuterpolenta schmeckt sicher lecker und so wie Du sie angerichtet hast macht schon Appetit. LG
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Ich bin eine bekennende Polenta-Tante......Polenta in allen Variationen und Geschmacksrichtungen.... immer bin ich dafür zu haben..... Deine Kreation gefällt mir auch sehr gut..... und deine Teller hast du sehr fein angerichtet..... demzufolge: du hast nichts verlernt!

Um das Rezept "Polenta KRÄUTERPOLENTA .......und mehr..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung