Rosas Pfundstopf

Rezept: Rosas  Pfundstopf
leckerer Schmortopf für liebe Gäste, super zum vorbereiten
15
leckerer Schmortopf für liebe Gäste, super zum vorbereiten
02:40
21
15475
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Rindergulasch
500 g
Schwein Gulasch (ma) frisch
500 g
Bratwürste frisch
250 g
Merquez Wurst
500 g
Zwiebel gewürfelt
500 g
Gemüsepaprika rot frisch
500 g
Champignons frisch
250 g
Speckwürfel
100 g
Tomatenmark
1 Flasche
Zigeuner-Grillsoße
500 ml
Sahne 30% Fett
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
581 (139)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
10,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rosas Pfundstopf

Kräuterpfannkucheröllchen gefüllt mit einer pikanten Hack-Paprikafüllung

ZUBEREITUNG
Rosas Pfundstopf

1
Bratwürste und Merquez in Scheiben schneiden. Zwiebeln grob würfeln. Paprika putzen und in Würfel schneiden. Champignons halbieren.
2
Alles in eine große Kasserolle einschichten. Nach der Hälfte 1/2 Tube Tomatenmark darüber verteilen. Weiter einschichten.
3
Zum Schluß das restliche Tomatenmark. Dann die Zigeunersoße darüber verteilen. Zum Schluß die Sahne darüber gießen.
4
Im Backofen in der geschlossenen Kasserolle bei 180° ca. 120 Minuten schmoren.
5
Dazu passen Nudeln oder Reis.
6
Wenn Gäste kommen. Läßt sich sehr gut vorbereiten und wird dann im Backofen von ganz alleine zu einem schmackhaften Gericht.
7
Dann habe ich leider vergessen Bilder vom fertigen Teller zu machen. Sorry

KOMMENTARE
Rosas Pfundstopf

Benutzerbild von ohei66
   ohei66
Davon gibt es so viele Variationen wie Köche/-innen (wie man in der KB sehen kann). Dein Rezept gefällt mir besonders gut. Ich habe ihn ähnlich oft zubereitet. Ein toller "Eintopf" für viele Gäste. Läßt sich gut vorbereiten. LG Heide
HILF-
REICH!
Benutzerbild von mimi
   mimi
hab schon oft davon gehört, aber gegessen habe ich ihn noch nie ... ich glaube, das wird nun langsam Zeit!! 5 * und LG mimi
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
klasse der Topf
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Einfach Pfundig ! Da ist alles drin und dran was ich mag ...., 5 ***** GLG Gabi
Benutzerbild von Miez
   Miez
… ein prima Essen; mit der Power to wow … ✰✰✰✰✰

Um das Rezept "Rosas Pfundstopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung