Gemüse-Tortelloni-Gratin

1 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Käse-Tortelloni (Kühlregal) 800 Gramm
stückige Tomaten 800 ml
Gemüsemais (Dose) 800 Gramm
Paprika grün 2
Schlagsahne 30 % Fett 200 ml
Pesto rot 100 Gramm
Salz und Pfeffer etwas
Petersilie etwas
Basilikum etwas

Zubereitung

1.Als erstes putzen wir mal die Paprikaschoten indem wir sie vierteln, entkernen und putzen. Dann in ca. 1 cm große Würfelchen schneiden.

2.Den Mais erlösen wir aus der Dosenhaft und geben ihn in ein Sieb zum Abtropfen.

Sauce:

3.In einen hohen Messbecher kommen nun die stückigen Tomaten, die Sahne und das Pesto. Alles wird nun mit dem Zauberstab gut vermengt. Mit Pfeffer und Salz gut abschmecken.

4.Die Tomatensauce wird nun in einem Topf erhitzt.

Auflauf fertigstellen:

5.In eine entsprechend große Auflaufform werden nun die Tortellonis, Paparikaschoten und Gemüsemais verteilt. Die heiße Sauce gleichmäßig darüber verteilen.

6.Backofen auf 200°C (Umluft: 175°C) vorheizen.

7.Den so vorbereiteten Auflauf in den Backofen geben und ca. 30 min. überbacken.

8.In der Zwischenzeit habe ich den Mozzarella in kleine Würfel geschnitten, die Petersilie und den Basilikum klein gehackt und mit dem Mozzarella vermischt.

9.10 min. vor Ende der Backzeit holen wir den Auflauf noch einmal aus der Röhre und geben das Mozzarellagemisch drüber. Dann wieder ab ins Rohr.

10.Wenn der Käse verlaufen ist, holen wir den Auflauf wieder raus und richten die Teller an. Sieht ein wenig chaoatisch aus, weil der Auflauf relativ saftig (sprich flüssig) ist. Nun noch einen Farbtupfer in Form von Petersilienblatt oder Basilikum drauf zur Zierde und ab auf den Tisch.

11.Ich sag mal: GUTEN APPETIT

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Tortelloni-Gratin“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Tortelloni-Gratin“