Gemüse-Tortelloni-Gratin

Rezept: Gemüse-Tortelloni-Gratin
vegetarisch
1
vegetarisch
01:00
8
334
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 Gramm
Käse-Tortelloni (Kühlregal)
800 ml
stückige Tomaten
800 Gramm
Gemüsemais (Dose)
2
Paprika grün
200 ml
Schlagsahne 30 % Fett
100 Gramm
Pesto rot
Salz und Pfeffer
Petersilie
Basilikum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.03.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1214 (290)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
4,3 g
Fett
30,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse-Tortelloni-Gratin

Nudeln TORTELLONI mit SpinatRicottafüllung
Tortelloni-Gemüse-Gratin

ZUBEREITUNG
Gemüse-Tortelloni-Gratin

1
Als erstes putzen wir mal die Paprikaschoten indem wir sie vierteln, entkernen und putzen. Dann in ca. 1 cm große Würfelchen schneiden.
2
Den Mais erlösen wir aus der Dosenhaft und geben ihn in ein Sieb zum Abtropfen.
Sauce:
3
In einen hohen Messbecher kommen nun die stückigen Tomaten, die Sahne und das Pesto. Alles wird nun mit dem Zauberstab gut vermengt. Mit Pfeffer und Salz gut abschmecken.
4
Die Tomatensauce wird nun in einem Topf erhitzt.
Auflauf fertigstellen:
5
In eine entsprechend große Auflaufform werden nun die Tortellonis, Paparikaschoten und Gemüsemais verteilt. Die heiße Sauce gleichmäßig darüber verteilen.
6
Backofen auf 200°C (Umluft: 175°C) vorheizen.
7
Den so vorbereiteten Auflauf in den Backofen geben und ca. 30 min. überbacken.
8
In der Zwischenzeit habe ich den Mozzarella in kleine Würfel geschnitten, die Petersilie und den Basilikum klein gehackt und mit dem Mozzarella vermischt.
9
10 min. vor Ende der Backzeit holen wir den Auflauf noch einmal aus der Röhre und geben das Mozzarellagemisch drüber. Dann wieder ab ins Rohr.
10
Wenn der Käse verlaufen ist, holen wir den Auflauf wieder raus und richten die Teller an. Sieht ein wenig chaoatisch aus, weil der Auflauf relativ saftig (sprich flüssig) ist. Nun noch einen Farbtupfer in Form von Petersilienblatt oder Basilikum drauf zur Zierde und ab auf den Tisch.
11
Ich sag mal: GUTEN APPETIT

KOMMENTARE
Gemüse-Tortelloni-Gratin

Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Da hast du ein sehr leckeres Veggie Gericht zubereitet, dem ich nur schwer widerstehen kann ;-) Aber da ja ohnehin sicher nix mehr davon übrig ist, hat sich das Problem damit auch scho erledigt :o) GLG Uschi
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Da hast Du ja wieder mal was für mich gemacht.Klasse.Auch wenn Ich zum wiederholtenmale nicht dabei war.Aber zufällig hab Ich Ravioli selbstgemacht.Sann mach Ich mir morgen selber mein Gratin.Rezept hab Ich ja von Dir.Selber Schuld. Liebe Grüße und Bussis Brigitte
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
wer sagt denn, das es immer Fleisch sein muß!!! Pasta mit Käsefüllung in einem Gemüsebad können genauso schmackhaft sein wie ein gutes Stück Fleisch. Also, für mich ist das eine ausgesprochen leckere Mahlzeit und sieht auch absolut appetitlich aus. Würde ich auch nehmen !!! GGlG Geli
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Ja meine liebe Gabi du bist halt die Auflauf oder auch die Gratinkönigin. Das ist wieder mal perfekt und darf auch gerne vegetarisch sein. 5* verdient und viele Grüße von Frank.
Benutzerbild von wastel
   wastel
da hast du für uns ein feines Pfännlein gekocht --LG Sabine

Um das Rezept "Gemüse-Tortelloni-Gratin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung