Indische Hänchenschenkel in Kokos-Panade mit Ananas-Chutney

Rezept: Indische Hänchenschenkel in Kokos-Panade mit Ananas-Chutney
(Chutney heißt: sich die Finger ablecken! Paßt doch! Oder?)
3
(Chutney heißt: sich die Finger ablecken! Paßt doch! Oder?)
12:40
3
981
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Hänchenschenkel /à 250g /
Salz
Pfeffer
3 EL (gestrichen)
Kokosfett
8 EL
Kokosraspeln
1
Zwiebel rot
500 g
Ananas frisch
1 EL
Tomatenmark
1 TL
Senfkörner
1 Msp
Kardamom Gewürz
1 Msp
Koriander Gewürz
3
Gewürznelken
1 Spritzer
Limettensaft
200 g
Basmatireis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3181 (760)
Eiweiß
40,0 g
Kohlenhydrate
58,0 g
Fett
41,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Indische Hänchenschenkel in Kokos-Panade mit Ananas-Chutney

hackbällchen african style
zwiebeltäschchen
Schweinerouladen mit Hackfleisch und Oliven

ZUBEREITUNG
Indische Hänchenschenkel in Kokos-Panade mit Ananas-Chutney

1
Backofen vorheizen:175 Grad Elektroherd / 150 Grad Umluft / Stufe 2 Gas. Fleisch am Gelenk in Ober- und Unterkeule teilen. Stücke abbrausen und trocken tupfen und Salzen. 2 EL Kokosfett in 1 flachem Bräter erhitzen, Keulenstücke darin von allen seiten kräftig anbraten. Herausnehmen, Pfeffern und im Kokosraspel wenden. Nebeneinander in den Bräter zurücklegen, im Ofen 45-50 Min. garen. Nach der hälfte der Garzeit Fleisch vorsichtig wenden!
2
Reis mit kaltem Wasser abspülen. In reichlich Salzwasser bissfest kochen.
3
Zwiebel schälen, in dünne streifen schneiden. Ananas schälen, Stunk entfernen, Fruchtfleisch in gelichmäßige Würfel teilen. Senfkörner, Korianderkörner und Kardamom ohne Öl in einer Pfanne anrösten, bis sie zum Duften anfangen (Körner können schnell verbrennen, ausserdem springen sie bei Hitzeeinwirkung gerne aus der Pfanne. Deckel benutzen!) Geröstete Gewürzmischung Beisete legen. 1 EL Kokosfett in die Pfanne geben und erhitzen. Ananas und Zwiebel in darin anbraten. Tomatenmark dazugeben, kurz anrösten. Mit 100 ml kaltem Wasser ablöschen, angeröstete Gewürz-Mischung und Nelke dazugeben. Salzen, Pfeffern, aufkochen und c.a. 15 Min. durcköcheln lassen. Chutney mit dem Pürierstab durchpürieren. Mit Limettensaft abschmecken, bei Bedarf nachwürzen. Reisrand auf den Tellern anrichten, Chutney in die Mitte des Ringes schöpfen, 1 Ober- und 1 Unterschenkel drauflegen. Kann Zusätzlich mit Limettenscheibe und Kräuterzweig garniert werden.

KOMMENTARE
Indische Hänchenschenkel in Kokos-Panade mit Ananas-Chutney

Benutzerbild von cjk51
   cjk51
Komme gerade vom Dienst, das Rezept ist toll, bin aber zu müde um mir die Finger abzuschlecken, 5* gvlg cjk
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Köstlich 5* LG
   H****h
Alle zehn Finger schleck ich mir!!!

Um das Rezept "Indische Hänchenschenkel in Kokos-Panade mit Ananas-Chutney" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung