Hauptgericht: Hähnchenbrustfilet, Geflügelsoße mit Spirelli und Tomatensalat

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrustfilet 400 gr.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Hähnchengewürz etwas
Geflügelsoße etwas
Spirelli etwas

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrustfilet trockentupfen und mit Salz, Pfeffer und Hähnchengewürz einreiben.

2.In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und die Hähnchenbrustfilet darin von beiden Seiten schön braun anbraten.

3.Eine Geflügelsoße herstellen. Die Hähnchenbrustfilet einlegen und darin nochmals schön heiß werden lassen.

4.In einem Topf Salzwasser erhitzen und die Spirelli bisfest garen.

5.Auf Teller die Hähnchenbrustfilet mit den Spirelli und der Soße hübsch anrichten.

6.Dazu gibt es einen Tomatensalat. (Siehe Rezept in meinem KB)

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptgericht: Hähnchenbrustfilet, Geflügelsoße mit Spirelli und Tomatensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptgericht: Hähnchenbrustfilet, Geflügelsoße mit Spirelli und Tomatensalat“