Geflügelsalat Hawaii ala Rosa

Rezept: Geflügelsalat Hawaii ala Rosa
Geflügelsalat schön frisch, super lecker, nicht nur für heiße Tage
26
Geflügelsalat schön frisch, super lecker, nicht nur für heiße Tage
00:30
20
20999
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Hähnchenbrustfilet
200 g
Ananas Dose abgetropft
200 g
Kirschtomaten
4 Stück
Gewürzgurke Sauerkonserve
125 g
Joghurt fettarm
3 EL
Ananassaft
2 EL
Gurkenwasser
4 EL
Currysoße indisch
8 Scheibe
Toastbrot
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
10,3 g
Kohlenhydrate
11,4 g
Fett
1,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Geflügelsalat Hawaii ala Rosa

Kräuterpfannkucheröllchen gefüllt mit einer pikanten Hack-Paprikafüllung
schnell, einfachund es schmeckt- Gericht a la Restl

ZUBEREITUNG
Geflügelsalat Hawaii ala Rosa

1
Hähnchenbrustfilet braten und erkalten lassen. Ich hatte noch gebratene Hähnchenbrust von gestern. Ananas in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Saft auffangen. Gewürzgurken in kleine Stiofte schneiden. Kirschtomaten halbieren. Alle Zutaten in eine Schüssel geben.
2
Aus dem Joghurt, Ananassaft, Gurkenwasser, und der Currysoße ein Dressing rühren. Zu den übrign Zutaten geben und 1 Stunde ziehen lassen. Nocheinmal abschmecken. Dazu schmeckt frisch getoastes Toastbrot.
3
Bilder sind geladen.

KOMMENTARE
Geflügelsalat Hawaii ala Rosa

Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
Feine Sache
Benutzerbild von Brimsen
   Brimsen
Sehr lecker. 5 Sterne*****! LG
Benutzerbild von nannsi
   nannsi
Super - ab in mein KB 5* LG, Anna
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
den nehm ich mir mit, für dich 5*
Benutzerbild von landpomeranze
   landpomeranze
Leckerer Salat, mit Geflügel...immer wieder gern gegessen. Lustig finde ich nur die indische Soße, war da nicht etwas mit Hawaii, grins?

Um das Rezept "Geflügelsalat Hawaii ala Rosa" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung