Putengulasch in Curry - Ananas - Lauch - Soße

20 Min leicht
( 117 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust 800 g
Salz etwas
Curry etwas
Zwiebel 1
Oel 2 EL
*************** etwas
Lauch 1 Stange
Ananas Stücke Konserve abgetropft 1 Dose
Champignons 1 Dose
Sahne 10% Fett 1 Becher
Milch 200 ml
Curry, Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
556 (133)
Eiweiß
18,7 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
5,9 g

Zubereitung

1.Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden, mit Salz und Curry würzen, Zwiebel schälen und klein schneiden und zum Fleisch geben, mit Oel gut mischen, auf Seite stellen und etwas durchziehen lassen,

2.Lauch schneiden, waschen und in Salzwasser bissfest kochen, durch ein Sieb lassen und gut abtropfen lassen, Ananas und Pilze abtropfen lassen ( Ananassaft anderwertig verwenden, oder machs wie ich: mein Mann freut sich immer auf die Säftchen)

3.das Fleisch in einem Topf anbraten, Lauch, Ananas und Pilze dazu geben, Milch und Sahne dazu und ca. 10 Minuten köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken,

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putengulasch in Curry - Ananas - Lauch - Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 117 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengulasch in Curry - Ananas - Lauch - Soße“