Hähnchengeschnetzeltes Hawaii

35 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust frisch 800 gr.
Rama Cremefine 7% 250 ml
Ananas Konserve abgetropft 1 Dose
Pfeffer etwas
Salz etwas
Kurkuma Gewürz gemahlen oder Safran etwas
Curry etwas
Ananassaft 200 ml
Olivenöl etwas
Butter 20 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
431 (103)
Eiweiß
18,6 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
2,2 g

Zubereitung

1.Hähnchenbrust in Stücke schneiden. Ananas abtropfen lassen und ebenfalls in Stücke schneiden,( da mein lieber Mann Ananas in Ringen gekauft hat, grins).

2.Das Öl erhitzen und das Fleisch daran anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen, heraus nehmen und zur Seite stellen. Die Butter in der Pfanne schmelzen lassen, die abgetropfte Ananas darin anbraten und das Fleisch dazu geben.

3.Den Ananassaft und die Rama Cremefine mischen und das Fleisch-Ananas Gemisch damit ablöschen, das ganze 15 Minuten leicht köcheln lassen. Nun das ganze mit Curry und Kurkuma oder Safran würzen.

4.Wer mag kann die Sosse etwas andicken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchengeschnetzeltes Hawaii“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchengeschnetzeltes Hawaii“