Karibischer Reis

25 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
rote Chilischoten 2
Stangen Lauch 2
Hähnchenbrustfilet oder Putenfleisch 480 g
je 1 rote und gelbe Paprika etwas
Pflanzenöl 1 TL
trockener Reis 250 g
Wasser 300 ml
Ananassaft 400 ml
Salz-Pfeffer etwas
Kurkuma Gewürz etwas
kleine Ananas 1
Kokosraspeln 2 EL

Zubereitung

1.Chilischoten und Lauch in Ringe,Hähnchebrustfilet in Würfel und Paprika in Streifen schneiden.

2.Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und alles ca. 5 Min.darin anbraten.Reis dazu geben,kurz andünsten und mit Wasser und Ananassaft ablöschen.Reis ca.10-15 Min. köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer und Kurkuma würzen.

3.Ananas schälen,halbieren,den harten Strunk entfernen und in Scheiben schneiden.Mit Kokosraspeln bestreuen und in einer mit Bratfolie ausgelegten Pfanne goldgelb braten.

4.Reis auf 4 Teller verteilen,mit Ananasscheiben belegen und servieren.

5.Ich hatte nur Ananasstücke und keine Kokosraspeln ,habe dehalb dien Ananas leicht angebraten.

Auch lecker

Kommentare zu „Karibischer Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karibischer Reis“