Beschwipstes Huhn mit Salat (Katerina Jacob)

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauchknollen 3 Stück
Zwiebeln 1 Stück
Lauch 1 Stück
Sahne 125 Gramm
Crème fraîche 2 EL
Sambuca 1 Schuss
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Curry 1 Prise
Hähnchenbrustfilet 500 Gramm
Paprika Gewürz 1 Prise
Gewürzmischung chinesisch 1 Prise
Hühnerbrühe 200 ml
Salat gemischt 1 Stück
Baguette 1 Stück

Zubereitung

1.Die Zehen von den 3 Knoblauchknollen mit einer gehackten Zwiebel und einer in Scheiben geschnittenen Lauchstange ca. 20 Minuten im Bräter rösten. Alles pürieren und Sahne, Crème fraîche und Sambuca dazugeben.

2.Nach Bedarf salzen. Die Hühnerbrüste mit Sambuca einschmieren, salzen, pfeffern und in Curry, Paprika und Chinagewürz drehen. Für ca. 20 Minuten bei 180 C in den Ofen geben und immer mal wieder mit Hühnerbrühe übergießen.

3.Dann die Brühe zu der Soße geben und abschmecken. Dazu Salat der Saison und Baguette servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beschwipstes Huhn mit Salat (Katerina Jacob)“

Rezept bewerten:
3 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beschwipstes Huhn mit Salat (Katerina Jacob)“