Rinderfilet auf Rucola-Nudelnest mit Champignon-Balsamico Sauce

30 Min mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bandnudeln 300 g
Salz etwas
Schalotten 2 Stück
Champignons 400 g
Rinderfiletscheiben 4 Stück
Olivenöl 4 EL
schwarzer Pfeffer etwas
getrockneter Thymian 2 TL
Aceto Balsamico 6 EL
Gemüsebrühe 300 ml
Sahne 100 ml
heller Soßenbinder 2 EL
Zucker 1 Prise
Rucola 50 g
Frühlingszwiebeln 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
732 (175)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
15,8 g
Fett
10,2 g

Zubereitung

1.Bandnudeln Al Dente kochen. Zwiebeln fein würfeln, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Champignons je nach Größe halbieren bzw vierteln.

2.Fleisch abbrausen und trockentupfen. Wenig Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets auf jeder Seite ca 3 Minuten braten. In Alufolie mit Gewürzen bestreut im Backofen bei 100° C weitergaren (ca. 10 min)

3.Zwiebeln in die Pfanne geben und glasig dünsten. Champignons, Frühlingszwiebeln und Thymian zugeben, alles kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer's gern ein wenig feuriger mag, kann auch noch mit ein wenig Chayennepfeffer abschmecken. Alles mit Brühe, Sahne und Balsamico ablöschen. Alles einmal aufkochen lassen und dann den Soßenbinder hinzufügen. Mit Zucker fertig abschmecken.

4.Rucola waschen und gut abtropfen lassen. Bandnudeln mit Rucola mischen. Nudeln in tiefe Teller geben, Filet daraufbetten und mit der Soße anrichten. Wer mag, kann noch mit einem Thymianzweig garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderfilet auf Rucola-Nudelnest mit Champignon-Balsamico Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderfilet auf Rucola-Nudelnest mit Champignon-Balsamico Sauce“