Feigen-Anchovy-Happen

Rezept: Feigen-Anchovy-Happen
8
01:00
2
1800
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
450 g
Blätterteig
8 EL
Olivenöl
1 Prise
Meersalz
8 Stk.
Feigen
1 Dose
Sardinen gesalzen
1 Prise
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2332 (557)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
20,5 g
Fett
52,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Feigen-Anchovy-Happen

Sardinen in Sesam
Schiefe Türme - rotweiß

ZUBEREITUNG
Feigen-Anchovy-Happen

1
Die Blätterteigstücke zusammenlegen und auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Dann mehrmals mit einer Gabel einstechen, zu Kreisen ausstechen, mit etwas Olivenöl einstreichen und auf ein Backblech geben. Mit etwas Meersalz und bestreuen und im heißen Ofen bei 230 °C goldbraun backen.
2
Die Feigen in dünne Scheiben schneiden. Die Sardinen abtropfen lassen.
3
Die fertigen Blätterteigstücke mit den Feigenscheiben belegen und die Sardinen darauflegen. Zucker darauf geben und mit dem Bunsenbrenner karamellisieren.

KOMMENTARE
Feigen-Anchovy-Happen

Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Das ist etwas abgefahren, aber stelle es mir Klasse vor. LG GINA
Benutzerbild von shopping-ricci
   shopping-ricci
super! Sowas habe ich gesucht!

Um das Rezept "Feigen-Anchovy-Happen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung