Currywurst mit Kartoffelspalten

Rezept: Currywurst mit Kartoffelspalten
mein Beitrag zum 50. Geburtstag der Currywurst
26
mein Beitrag zum 50. Geburtstag der Currywurst
00:50
10
8503
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 g
Kartoffeln
2 EL
Öl und etwas Öl zum Braten
Salz, Pfeffer, italienische Kräuter
4-8
Geflügel-Bratwürste, je nach Größe und Hunger
reichlich Curry
300 ml
Tomatenketchup
1 EL
Essig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
334 (80)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
17,2 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Currywurst mit Kartoffelspalten

Miri-Pizza
Strammer Max mit Kräuterbutter

ZUBEREITUNG
Currywurst mit Kartoffelspalten

1
Die Kartoffeln schälen, waschen und in längliche Spalten schneiden. In eine Schüssel geben und mit dem Öl beträufeln. Mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern würzen (ich habe hier 2 EL italienische TK-Kräuter verwendet) und alles vermengen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Kartoffelspalten darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 ° (Umluft 175 °) ca. 40 Minuten garen. Nach 20 Minuten einmal wenden.
2
Die Bratwürste in etwas Öl rundherum braten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Ketchup in das Bratfett geben, aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Essig und ca. 1 TL Curry würzen und abschmecken. Die Würste, evtl. klein geschnitten, mit der Sauce und den Kartoffelspalten anrichten und die Würste noch mit etwas Curry-Pulver bestreuen. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Currywurst mit Kartoffelspalten

   sunchinegod
Diese Variante gibt es am heutigen Abend...... 5 Sternchen und lg
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach lecker, dafür 5*
   jujeba3
total leeeecker.......zusammen mit den kööööstlichen Kartoffelspalten einfach göttlich :o)) 5 scharfe Sternchen und LG von Jutta
Benutzerbild von desy1806
   desy1806
TOLL - selbstgemacht ist doch immer besser ;) 5*
Benutzerbild von heidi76
   heidi76
Es lebe die Currywurst, sieht lecker aus und macht Appetit, lg heidi

Um das Rezept "Currywurst mit Kartoffelspalten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung