Currywurst mit Kartoffelspalten

50 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1000 g
Öl und etwas Öl zum Braten 2 EL
Salz, Pfeffer, italienische Kräuter etwas
Geflügel-Bratwürste, je nach Größe und Hunger 4-8
reichlich Curry etwas
Tomatenketchup 300 ml
Essig 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
334 (80)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
17,2 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, waschen und in längliche Spalten schneiden. In eine Schüssel geben und mit dem Öl beträufeln. Mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern würzen (ich habe hier 2 EL italienische TK-Kräuter verwendet) und alles vermengen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Kartoffelspalten darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 ° (Umluft 175 °) ca. 40 Minuten garen. Nach 20 Minuten einmal wenden.

2.Die Bratwürste in etwas Öl rundherum braten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Ketchup in das Bratfett geben, aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Essig und ca. 1 TL Curry würzen und abschmecken. Die Würste, evtl. klein geschnitten, mit der Sauce und den Kartoffelspalten anrichten und die Würste noch mit etwas Curry-Pulver bestreuen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Currywurst mit Kartoffelspalten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Currywurst mit Kartoffelspalten“