Hähnchen-Spargel-Pfanne

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähncheninnenfilet 2 Stück
Champions 1 Dose
Creme fine 1 Fl.
Kräutermischung 8 Kräuter tiefgefroren 1 Päckchen
Spargel frisch 350 g
Zitronen-Thymian etwas
Himalayasalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zwiebel gewürfelt 1

Zubereitung

1.Spargel schälen, in 1cm grosse Stücke schneiden, Hähnchenfleisch entsehnen und in ca.0,5 cm dicke Scheiben schneiden

2.eine tiefe Pfanne (Wok geht prima) erhitzen und das Fleisch darin kurz anbraten

3.Fleisch in Alufolie einpacken und zur Seite legen

4.in die Pfanne nun die Zwiebel geben, kurz anbraten, Champions (frisch oder Konserve) und Spargelstücke hinzufügen, alles zusammen nochmals kurz anbraten, mit Creme fine ablöschen, Herd auf kleine Stufe stellen, das Fleisch nun dazugeben und alles gut würzen, Deckel auf die Pfanne und bei wenig Hitze gar ziehen lassen, die Kräuter dazu geben, gut vermischen und geniessen

5.bei uns gab es gestern Spätzle dazu, es passen aber auch Bratkartoffeln, Reis, Nudeln etc.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Spargel-Pfanne“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Spargel-Pfanne“