Allgäuer Kässpatzen

30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 gr.
Eier 4 Stk.
Salz 1 TL
Wasser 0,25 l
Bergkäse 200 gr.
Zwiebel 2
Butter 80 gr.

Zubereitung

1.Aus Mehl, Eiern, Salz und Wasser einen festen Spätzleteig herstellen. Den Teig mit einem Spätzlehobel ins kochende Salzwasser hobeln, kurz aufkochen und herausnehmen. Käse zwischenzeitlich reiben. Die Spätzle mit dem Käse in eine Schüssel schichten. Die Zwiebel in Ringe schneiden, und in einer Pfanne anrösten. Danach über die Spätzle geben. Zum Schluß mit der zerlassenen Butter übergießen. Fertig!!!

2.Was zum servieren der Kässpatzen dazugehört ist ein guter Salat und auf den Tisch die Pfeffermühle. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Allgäuer Kässpatzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Allgäuer Kässpatzen“