Grillen : Thailändische Schweinefleisch ~ Grillspieße

32 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
1 kg Schweinerücken , in Würfel geschnitten etwas
Marinade:
2 kl. Tassen Soja - Sauce etwas
1 kl. Tasse brauner Zucker etwas
1 Knoblauchknolle etwas
1 l Ananassaft etwas
2 Zitronen etwas
3 EL rotes Öl etwas
Pfeffer a.d. Mühle etwas
Holzspieße etwas

Zubereitung

Holzspieße :

1.Die Holzspieße einen Tag vorher in Wasser einlegen, damit sie nicht splittern.

Marinade:

2.Alle Zutaten für die Marinade in einer Schüssel verrühren.

3.Das in Würfel geschnittene Schweinefleisch auf die Holzspieße stecken.Die Spieße in eine große Schüssel legen und mit der Marinade übergießen und 2 bis 3 Tage im Kühlschrank abgedeckt ziehen lassen.

4.Die Spieße grillen und während des Grillens immer mal mit der Marinade übergießen .

Info :

5.Wer es etwas fruchtiger mag , kann die Spieße auch mit Mangowürfeln aufpeppen . Die Mango aber erst am Tag des Grillens aufspiessen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grillen : Thailändische Schweinefleisch ~ Grillspieße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillen : Thailändische Schweinefleisch ~ Grillspieße“