Graved Lachs

mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Seelachs Filet 700 g
Koriander Gewürz 2 TL
Sternanis 3 Stück
Pfefferkörner schwarz 5 Stk.
Salz 45 g
Honig 2 EL
Zitrone 2 Stk.
Basilikum 1 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
514 (123)
Eiweiß
19,0 g
Kohlenhydrate
5,2 g
Fett
2,7 g

Zubereitung

1.Zunächst verbliebene kleine Gräten in den Lachsfilets (mit Haut in zwei Stücken, vorzugsweise vom Schwanzende) mit einer Pinzette entfernen. Die Filets kalt abspülen, trockentupfen und mit der Haut nach unten in eine flache Schale legen.

2.Koriandersaat, Pfefferkörner und Koriandersaat in einem Mörser grob zerstoßen. Die Gewürze mit dem Salz vermischen und auf den Fischfilets verteilen. Honig draufgeben und die in Scheiben geschnittenen Zitronen obendrauf legen.

3.Basilikum grob hacken und auf den Filets verteilen. Die Filets dann zusammenlegen und abgedeckt über Nacht im Kühlschrank beizen.

4.Zum Servieren das Basilikum von den Filets entfernen und den Lachs in dünne Scheiben schneiden.

Auch lecker

Kommentare zu „Graved Lachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Graved Lachs“