fritierte hähnchenstreifen kung-fu

1 Std 30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
hähnchenbrustfilet 500 g
;-) etwas
sojasauce 2 el
fischsauce 2 el
süsse chilisauce 2 el
worchestersauce 1 el
durchgepressten knoblauch 3 zehen
;-) etwas
weizenmehl 5 el
fritierfett ausreichend
etwas süsse chilisauce seperat

Zubereitung

1.filet kurz abwaschen, trocken tupfen und in dünne streifen schneiden.

2.nun hähnchenteile in der vermischten sauce etwa 1 stunde marinieren, ab und zu durchmischen.

3.dann überflüssige sauce abseihen und die marinierten filetspitzen in dem mehl wenden, anschließend in der feiteuse in mehreren gängen fleisch in ca. 3 minuten ausbraten und mit etwas süsser chilisauce zum dippen servieren.

4.die fritierten hähnchenstreifen kung-fu kosten euch ca. 389 kcal pro portion.

5.dazu passt ein lecker gemüsereis mit curryoder ein schöner, gemischter salat und / oder ganz einfach pommes.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „fritierte hähnchenstreifen kung-fu“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„fritierte hähnchenstreifen kung-fu“