Mariniertes Grillfleisch

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Ketchup - Zigeuner 250 ml
Honig 4 EL
Rapsöl 4 EL
Peperoncinigewürzmischung 3 TL
Marokkanisches Hähnchen-und Steakgewürz (von A.Schuhbeck) 4 EL
Natur-Pur (selbstgemachtes Brühpulver von Schnecke1258) 2 EL
oder alternativ - Gemüsebrühe instant etwas
Kräutermischung 3 EL
Petersilie 2 EL
Knoblauchflocken aus der Mühle etwas
Salz etwas
Zitronenpfeffer etwas
========================= etwas
Als Grillfleisch hatte ich: etwas
Schweinebauch 2 Scheiben
Schweinenackensteaks 2 Scheiben
Schweinelende ½
Hackfleisch-Lollis siehe unter Hinweis*** etwas

Zubereitung

1.Alle Zutaten zusammenmischen! Habe das Fleisch dann in die Marinade gegeben und mit den Händen um das Fleisch gearbeitet. So nun noch durchziehen lassen ( kann ruhig einige Stunden ziehen)´

2.Beim Fleisch habe ich die beiden Bauchscheiben halbiert. Die Nackensteaks so belassen, wie sie waren. Die Lende habe ich schräg in ca. 1,5 cm dicke Scheiben geschnitten (schräg--so werden sie größer) Diese Lende war beim Grillen schnell durch und war ganz zart.

3.***Hinweis:*** Foto vom Grillfleisch ist geladen - von der Marinade auch! Den Hackfleisch-Lolli (Bildmitte) findet ihr in meinem KB unter Hackfleisch-Lollis vom Grill.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mariniertes Grillfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mariniertes Grillfleisch“