Rinderfiletspieße zum Grillen

Rezept: Rinderfiletspieße zum Grillen
schnell zubereitet
15
schnell zubereitet
00:10
13
3645
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Rinderfilet
2
kleine Bratwürste
6 Scheiben
Bacon
0,5
Paprikaschote, rot
1
Spitzpaprika, grün
Chiliwürzöl
einige frische Lorbeerblätter
2
Chilischoten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.07.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
452 (108)
Eiweiß
21,5 g
Kohlenhydrate
-
Fett
2,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rinderfiletspieße zum Grillen

Kartoffeln Manfreds Barbecue styled Potatosalad
Blacksmurf-s Smoked Turtles

ZUBEREITUNG
Rinderfiletspieße zum Grillen

1
Eventuelles Fett vom Fleisch entfernen
2
Das Rinderfilet habe ich nur mit meinem Würzöl eingepinselt, dann in Würfel geschnitten und mit den anderen Zutaten aufgespießt. Dieser Spieß darf wirklich nur sehr kurz gegrillt werden, damit das Fleisch schön zart bleibt.

KOMMENTARE
Rinderfiletspieße zum Grillen

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
ein tolles Rezept, dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Freizeitkoch_2373
   Freizeitkoch_2373
Die Spieße sehen total lecker aus. LG Egon
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Nix zu meckern. Daumen hoch. LG tina
Benutzerbild von murga
   murga
Her damit ! Deine Fleischspeise sieht denn fein aus! 5*
Benutzerbild von DundM
   DundM
Lecker deine Spieße muss in mein KB und Dir 5***** Sternchen. GGLG Gabi

Um das Rezept "Rinderfiletspieße zum Grillen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung