Entrecôte grillée à la perfection - Entrecote perfekt gegrillt

15 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Entrecote 380 Gramm
Olivenöl extra vergine 2 Schuss
Pfeffer aus der Mühle schwarz 2 Prise
Rosmarinzweig 1 Stück
Salz grob 1 Prise
Kräuterbutter 1 Stück

Zubereitung

Prolog

1.Ich bekam heute bei dem Metzger meines Vertrauens ein wunderschönes Stück Entrecote. Wow. Absolut perfekt. Für mich als fleischfressende Pflanze und Grillfan war klar dieses Stück einer Kuh werde ich mir auf den Grill knallen und es absolut perfekt grillen. Medium natürlich.

Die Vorarbeit

2.Zuerst wasche ich das edle Stück Fleisch von einer hoffentlich glücklichen Kuh unter fließendem kalten Wasser ab und tupfe es danach trocken. So ein leckeres Teil will ich natürlich pur genießen, da wird nichts mariniert. Jetzt bestreue ich das Steak mit groben schwarzem Pfeffer und drücke das Gewürz mit den Handballen ins Fleisch. Jetzt schneide ich von meinem Rosmarin einen Zweig ab und zupfe einige Nadeln ab. Die drücke ich auch wieder in das zarte Fleisch. Jetzt gieße ich noch das Öl darüber und massiere es in das Fleisch ein.

Finish

3.Den Grill heize ich volle Pulle auf mit geschlossenem Deckel. Auf den Rost etwas Öl auftragen. Jetzt das Fleisch auflegen und 2,5 Minuten von jeder Seite grillen. Danach hab ich den Grill ausgeschaltet und bei geschlossenem Deckel das Steak noch 5 Minuten durchziehen lassen. Ich hab es noch in schräge dekorative Scheiben geschnitten Jetzt noch etwas Salz aus der Mühle darüber mahlen, ein Stück Chilikräuterbutter darauf. Finito

Prolog

4.Es war eines der besten Steaks die ich je gegessen und selber zubereitet habe. Probiert es mal aus.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entrecôte grillée à la perfection - Entrecote perfekt gegrillt“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entrecôte grillée à la perfection - Entrecote perfekt gegrillt“