Steak: Oster Steak marinatet und grilled mit leckerer Sosse - Mein Oster Essen

leicht
( 157 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Steak - Nach Geschmack-mein war ein Ribeye Steak -kann auch 500Gramm sein 750 Gramm
Marinate und Sosse:************ etwas
Soyasosse 125 ml
Balsamico-Essig 125 ml
Knoblauch gehackt frisch 2 Teelöffel
Dijon Senf 2 Teelöffel
Ingwer frisch fein gehackt oder Pulver 2 Teelöffel
Pfeffer schwarz 0,25 Teelöffel

Zubereitung

1.Schneide alles Fett vom Steak. Lege Steak in a Plastikbag und mische alle Sossen Zutaten zusammen, in den Plastiksack, lege das Steak in Kuehlschrank. Ich lasse es uebernacht ziehen. Am naechsten Tag, nehme das Steak aus der Marinate. Bitter hebe die Marinate auf und giese in einen kleinen Topf mit 1 Essloeffel Maisstaerke und ruehre glatt, ( nehme ein Essloeffel Wasser wenn es sein muss zum duennen der Sosse, koche es fuer ein paar Minuten auf hoch bis es dicklich ist. Loeffel es ueber das geschnittene Steak auf einem Servierteller

2.Heize den Grill auf hoch, das ist sehr wichtig fuer ein Steak. Wenn die Hitze hoch ich habe so eine Geraet an meinem Grill wo anzeigt dass es 500 bis 600 Fahrenheit hoch ist. Ich lege es auf den heissen Grill und grille auf jeder Seite fuer 12 Minuten ( nach Geschmack) ich mag mein Fleisch gut gekocht. Drehe das Steak auf die andere Seite. Sehr wichtig mit Steak nur einmal drehen und nielmals stecken mit Gabel, weil der Saft sich in das Steak einschliessen muss. Das macht das Steak sehr lecker und feucht. Nehme von dem Grill. Stelle es warm auf den Grill.

3.Schneide Steck in Streifen und loeffel die Marinatesosse ueber diese Streifen. Ich servierte das Steak mit meinem Blauenkaese Cassarole und einem Salat.

Auch lecker

Kommentare zu „Steak: Oster Steak marinatet und grilled mit leckerer Sosse - Mein Oster Essen“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 157 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steak: Oster Steak marinatet und grilled mit leckerer Sosse - Mein Oster Essen“