Pfeffer Steak - Niedrigtemperatur

Rezept: Pfeffer Steak - Niedrigtemperatur
dankeschön an Test00 für die Inspiration
dankeschön an Test00 für die Inspiration
00:30
28
8952
19
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
2 Stück
Rinderfilet
2 Esslöffel
Rapsöl
etwas
Fleur de sel
etwas
Pfeffer aus der Mühle
1 Schuss
Rinderbrühe
1 Esslöffel
Butter
2 Esslöffel
Pfefferkörner grün eingelegt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
21.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2126 (508)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
8,8 g
Fett
52,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfeffer Steak - Niedrigtemperatur

ZUBEREITUNG
Pfeffer Steak - Niedrigtemperatur

1
steaks für einige stunden in öl einlegen - danach rausnehmen und in der stark aufgeheizten grillpfanne ( ohne zugabe von weiterem fett !) auf jeder seite eineinhalb minuten braten
2
steaks aus der pfanne nehmen und mit etwas fleur de sel und grünem pfeffer aus der mühle würzen - an der dicksten stelle den temperaturfühler einstechen - steaks in eine vorgewärmte Form legen und in das auf 80 grad vorgewärmte backrohr schieben
3
wenn der temperaturfühler eine kerntemperatur von 55 grad zeigt (dauert etwa 30 min. ) ist das fleisch medium/rosa und butterzart - bei 60 grad kerntemperatur ist es etwas mehr durch.
4
in der zwischenzeit mit ganz wenig rinderbrühe den bratenrückstand in der pfanne ablöschen und etwas butter zugeben - etwas eingelegten grünen pfeffer ( ohne flüssigkeit!) aus dem glas nehmen und zugeben - zugedeckt warmhalten und danach beim anrichten auf die steaks geben
5
serviert habe ich die steaks mit einer frisch- pikanten zitronen-kapern-butter ( rezept in meinem kochbuch) , bratkartoffeln und grünem salat - dekoriert wurde mit einem rosmarinzweig, balsamicocreme und kresseblüten
Nachsatz
6
diese zubereitungsmethode ist GENIAL, da man die steaks schon braten kann BEVOR die gäste kommen - so kann man sich ganz entspannt den gästen und dem aperitiv widmen....

KOMMENTARE
Pfeffer Steak - Niedrigtemperatur

Benutzerbild von Test00
   Test00
Gebe den Dank zurück. Bei dem Rezept ist alles vom feinsten. Du beherrscht die 80 Grad Methode bis ins Detail. Die Bilder sind ganz klasse. LG. Dieter
HILF-
REICH!
Benutzerbild von gabi-63
   gabi-63
perfekt ein tolles steak und dann noch auf den punkt gegart und so liebevoll angerichtet da hüpft mein herzchen ganz schnell für dich gibts viele liebe sternchen glg gabi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von tonka
   tonka
Was für ein Stück Fleisch und wie immer super toll präsentiert.....Gratulation ! lg. tonka
Benutzerbild von leckerklausi
   leckerklausi
So macht Kochen Spaß - 1 A - LG Klaus
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine tolle Idee, sieht super lecker aus, leckere 5*****chen dafür LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Pfeffer Steak - Niedrigtemperatur" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung